Alster-Whisky
 


Termine







  Online-Stammtisch am 2. Dezember 2022 um 20:00 Uhr,   Thema:   "Inseln"

 




Teilnahme Regeln zum Whiskyabend

Die von mir veranstalteten  Whiskyabende haben keinen öffentlichen Charakter. Sie sind rein private Events.
Zu diesen Abenden werden alle Teilnehmer persönlich per E-Mail oder telefonisch eingeladen.
Der Teilnehmerkreis setzt sich zusammen aus Whiskyliebhabern die sich bei mir hierzu angemeldet haben.
Sollte nach vier Einladungen keine Reaktion, weder Zu- noch Absage erfolgen, gehe ich davon aus, dass kein Interesse mehr besteht.
Wer sich angemeldet hat, erhält von mir eine Bestätigung und wenig später auch eine Rankingliste des Abends. Es gilt: „Wer zuerst kommt, der malt zuerst“. Bei mehr als 14 Interessenten versuche ich einen zweiten Abend einzurichten.
Der aktuelle Teilnehmerstand wird ständig auf alster-whisky.de  angezeigt.

 

 



Online – Stammtisch


Zum Genuss eines schönen Whiskys gehört auch immer eine Geschichte. Noch schöner ist es wenn man beides in einer gemütlichen Runde unter Gleichgesinnten genießen kann.
Bei einem coronabedingten Hygienekonzept hört aber die Geselligkeit auf.
Deshalb versuche ich gerne in einer Videokonferenz eine ähnliche Atmosphäre herzustellen wie auf einer Präsenzveranstaltung. Auch aus dem Grund, sich nicht aus den Augen zu verlieren.
Anders als bei einem Tasting, in der eine feste , eingeplante Range bei jedem Teilnehmer zur Verfügung steht, genießt jeder Teilnehmer seinen eigenen Whisky. Wir wollen uns nur dabei Online austauschen.
Kosten entstehen nur bei mir für die Einrichtung eines „Zoom“ Accounts.
Alle Whiskyfreunde werden wie bisher von mir eingeladen und erhalten hiermit einen Einladungs-Login. Wer dann am festgelegten Tag mitmachen möchte, schaltet sich mittels digitalem Endgerät ( Rechner, Tablet, Pad oder Smartphone) über den Login dazu.